Startseite > Musik, zwischen den Menschen > durchgebrannte Sicherungen

durchgebrannte Sicherungen


What was I waiting for?
Waiting for the bubble to burst,
Over your stagnet poses,
I’m cool with what you’re devil don’t see,
Well I’ll be fighting for the death of me,
We shot through all of our causes.

Days spent through my heart that,
Sever the love, kill all the pain, we’ve shared,
I won’t be lost without you,
I;ve found a way to get through,
Now i’m up and running, strong enough to walk away,
And leave you alone, I won’t be lost,
Won’t be lost without you.

What were you waiting for?
Waiting for the straw to break?
Over the back of desperate ways,
Youb were a dream to me,
Now you’re nothig than a heart that bleeds,
I’ll wash you off and carry on.

Days spent through my heart that,
Sever the love, kill all the pain, we’ve shared,
I won’t be lost without you (not gonna be lost without you)
I’ve found a way to get through (never gonna be lost without you)
Now I’m up and running, strong enough to walk away,
And leave you alone, I won’t be lost,

Days spent through my heart that,
Sever the love, kill all the pain, we’ve shared,
I won’t be lost without you (not gonna be lost without you)
I;ve found a way to get through (never gonna be lost without you)
Now I’m up and running, strong enough to walk away,
And leave you alone, I won’t be lost,

I will not see you, I’ll find another way to keep myself from getting lost in you
I will not see you, I’ll find another way to keep myself from getting lost in you

Da fahre ich gerade niedergeschlagen im Bus von der Arbeit nach Hause und höre dieses Lied. Als sich unsere Blicke trafen, brannte wieder eine Sicherung bei mir durch. Auch nach über einem Jahr reicht noch der Bruchteil einer Sekunde, um mich lichterloh brennen zu lassen. Wahnsinn. Ich labe mich ein wenig an diesem Gefühl, wissend, dass meine Sehnsucht nicht gestillt werden wird. So denke ich sicher noch lange täglich viel an sie. So long, volim te.

So, getz ma ab, den Haushalt machen. Freue mich auf Besuch heut´ Abend. Den Rest des WoEndes dann mit der Erstausgabe von Oya und einer konkret verbringen, Füße hoch und viel schlafen.

Allen ein gesegnetes und wunderbares Wochenende!

 

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Konflikte, Partnerschaft, Sexualität, Beruf

Beratung, Coaching, Mediation...

Hans J. Günther

martial arts and traditional chinese medicine, culture and things :)

zentao blog über zen + anderes

Alltag, Buddhismus, Zen, Zengeschichten, Menschen, Fotografieren, Reisen, Videos

Jacob Jung Blog

Politik - Gesellschaft - Gegenöffentlichkeit

Blog Daochan - Fließende Weisheit

Tantrische Meditation Innere Kampfkunst

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

nokturnaltimes.wordpress.com/

Reflektion statt Resignation

Ingrids Space

Von mir, für euch!

Joachims Space

Das Leben eines Menschen ist wie ein Buch. Hier dürft ihr blättern

puzzle*

... lieber verwirrt als gelangweilt.

Leer

Alles ist machbar...

Klanggebet Blog

Spiritualität, die ins Leben führt.

Image Location

*Um sehen zu können, musst du deine Seele öffnen*

My Life

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

... Kaffee bei mir?

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.

Zweitesselbst's Blog

Just another (..) Wie auch immer, man kann sich aufregen oder vom Leben verwirren lassen. (..) WordPress.com site

Schlafwandler

Wahres Mitgefühl ist immer stark, und die wahrhaft Starken sind voller Zärtlichkeit.

Charwind's Blog

Just another WordPress.com site

Gaumenfreuden

Die schönste Nebensache der Welt: Essen & Trinken

Human Being=Der MenschenFreund

Es kommt nicht darauf an Was du siehst, sondern Wie du es betrachtest. Es kommt nicht darauf an Was Du erlebst, sondern Wie Du es erlebst.

%d Bloggern gefällt das: