In Erklärungsnot


Nestlé in Erklärungsnot.Mal wieder, sag ich da nur…:

Steter Tropfen – Johannes Heimrath sprach mit dem brasilianischen Menschenrechts- und Umweltaktivisten Franklin Frederick über das Problem der Wasserprivatisierung. Nestlé? Wasser-Privatisierung in Brasilien und der ‚Fall‘ Nestlé

Nestlé tötet Babies.

Nestlé.

Gen-Milch bei Nestlé und Milupa.

 

Advertisements
  1. Schlafwandler
    23. März 2010 um 18:00

    übrigens… gestern war der Welt-Wassertag…

  2. Schlafwandler
    27. März 2010 um 14:11

    Warum Corporate PR keine aggressiven NGO-Kampagnen versteht: http://www.netzpolitik.org/2010/warum-corporate-pr-keine-aggressiven-ngo-kampagnen-versteht/

  3. Schlafwandler
    29. April 2010 um 15:06
  4. Schlafwandler
    14. Juli 2010 um 14:34

  5. Harry
    14. Juli 2010 um 18:23

    is echt hart. und sowas soll man aushalten? ich denk, die meisten wollen das gar nicht so genau wissen.

  6. Schlafwandler
    15. Juli 2010 um 05:02

    vllt geht es wieder ein mal nicht um´s aushalten? Hm. Aushalten = Lähmung durch mitleiden? Vllt dann doch besser mitfühlen um handlungsfähig zu bleiben? "Wahres Mitgefühl ist immer stark…"

  7. Harry
    15. Juli 2010 um 19:12

    ja, klar. Mitgefühl hilft. sowas auszuhalten.

  8. Schlafwandler
    2. August 2010 um 11:03

    Oder wir werden bissig? Zynisch? Lach mal und schau dabei ernst, wird es Dir gelingen? Menschenrecht Wasser –> http://www.titanic-magazin.de/rss.3763

  9. Schlafwandler
    20. August 2010 um 16:25

    Konkret 08/76, S. 36 von Max Jäggi "Tod aus der Babyflasche. In der Dritten Welt ist Flaschenmilch für viele Säuglinge tödlich. Trotzdem propagiert der Schweizer Multi Nestle seine Milch mit massiver Werbung und versucht, Kritiker mundtot zu machen. Vor einem Schweizer Gericht ging der Konzern baden"

  10. 24. Januar 2011 um 19:08
  11. 15. Juli 2011 um 15:12

    „Nestea macht grausame Tierversuche für Tee
    Online-Petition gegen grausame Tierversuche für Nestea

    Stand: 9. Juni 2011

    Fordern Sie Nestea auf, keine Tiere mehr zu misshandeln

    Bevor Sie Ihren nächsten Schluck Tee trinken, checken Sie besser das Label auf der Flasche oder dem Karton, denn es könnte sein, dass Sie eine Tasse Tierquälerei trinken. Nestlé, der Hersteller von Nestea, testet selber und bezahlt andere, um schmerzhafte und tödliche Tierversuche für Tee durchzuführen.

    Bei den grausamen Versuchen für Nestea wurden Mäuse und Ratten gequält und dann durch Methoden wie Enthauptung getötet.

    Es gibt moderne, tierversuchsfreie Forschungsmethoden, die von anderen führenden Getränkefirmen auf der ganzen Welt angewendet werden.

    Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Nestea aufzufordern, Versuche an Tieren zu stoppen und anderen Marken, die nicht an Tieren experimentieren, zu folgen – wie z.B. Lipton, Teekanne, TeeGschwender, Arizona und Twinings.“

    –> http://www.peta.de/web/nestea.4570.html

    doch am wirkungsvollsten: nix Nestlé kaufen! 😉

  12. 25. August 2011 um 16:23

    Tierversuche für Nestea – Störaktion von Tierrechtsaktivistin / PETA
    via http://www.veganblog.de/2011/08/25/kurze-frage/

  13. 13. September 2011 um 16:49

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Konflikte, Partnerschaft, Sexualität, Beruf

Beratung, Coaching, Mediation...

Hans J. Günther

martial arts and traditional chinese medicine, culture and things :)

zentao blog über zen + anderes

Alltag, Buddhismus, Zen, Zengeschichten, Menschen, Fotografieren, Reisen, Videos

Jacob Jung Blog

Politik - Gesellschaft - Gegenöffentlichkeit

Blog Daochan - Fließende Weisheit

Tantrische Meditation Innere Kampfkunst

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

nokturnaltimes.wordpress.com/

Reflektion statt Resignation

Ingrids Space

Von mir, für euch!

Joachims Space

Das Leben eines Menschen ist wie ein Buch. Hier dürft ihr blättern

puzzle*

... lieber verwirrt als gelangweilt.

Leer

Alles ist machbar...

Klanggebet Blog

Spiritualität, die ins Leben führt.

Image Location

*Um sehen zu können, musst du deine Seele öffnen*

My Life

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

... Kaffee bei mir?

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.

Zweitesselbst's Blog

Just another (..) Wie auch immer, man kann sich aufregen oder vom Leben verwirren lassen. (..) WordPress.com site

Schlafwandler

Wahres Mitgefühl ist immer stark, und die wahrhaft Starken sind voller Zärtlichkeit.

Charwind's Blog

Just another WordPress.com site

Gaumenfreuden

Die schönste Nebensache der Welt: Essen & Trinken

Human Being=Der MenschenFreund

Es kommt nicht darauf an Was du siehst, sondern Wie du es betrachtest. Es kommt nicht darauf an Was Du erlebst, sondern Wie Du es erlebst.

%d Bloggern gefällt das: